<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=1899549813655298&ev=PageView&noscript=1" />

RICHTLINIEN

 

Chef-Sache ist eine Plattform, bei dem die Mitglieder an erster Stelle stehen, wenn es darum geht, wichtige Entscheidungen zu treffen. Tagtäglich finden tausende von berufsbezogenen Gesprächen auf Chef-Sache statt und es werden unzählige Erkenntnisse und Einblicke ausgetauscht. Damit sichergestellt ist, dass diese Diskussionen unsere Mitglieder dabei unterstützen, produktiver und erfolgreicher zu sein, haben wir Richtlinien für unser professionelles Netzwerk aufgestellt und dargelegt, welche Arten von Diskussionen und Inhalten auf Chef-Sache akzeptabel sind und welche als unangemessen angesehen und unterbunden werden. Diese Richtlinien sind als Leitfaden für unsere Mitglieder gedacht und ergänzen die in der Nutzervereinbarung enthaltenen Verhaltensregeln, die Ihre Nutzung von Chef-Sache und die Teilnahme an den Online-Diensten von Chef-Sache regulieren.

Seien Sie Sie selbst. Anders als bei manchen anderen Online-Diensten muss es sich bei unseren Mitgliedern um tatsächliche Personen handeln, die ihren echten Namen und richtige Informationen zu ihrer Person angeben. Es ist nicht akzeptabel, auf den Diensten von Chef-Sache falsche Informationen über sich, seine Qualifikationen, Berufserfahrung, Mitgliedschaften oder Leistungen anzugeben.

Seien Sie professionell. Wir bitten unsere Mitglieder, sich stets professionell und angemessen zu verhalten und ehrlich zu sein. Wir wissen, wie wertvoll eine Diskussion über berufliche Aktivitäten sein kann, möchten Sie jedoch bitten, Chef-Sache nicht dazu zu benutzen, andere Personen zu schockieren oder einzuschüchtern. Es ist nicht akzeptabel, auf den Diensten von Chef-Sache Bilder von pornografischer Natur zu verbreiten.

Seien Sie zuvorkommend. Chef-Sache ist nicht dazu zu verwenden, anderen Personen zu schaden. Terroristen und Personen mit kriminellen Absichten sind auf Chef-Sache nicht willkommen. Es ist nicht akzeptabel, die Dienste von Chef-Sache zu verwenden, um andere Personen zu schikanieren, zu beschimpfen oder ihnen unerwünschte Mitteilungen (beispielsweise Junk-Mail, Spam, Kettenbriefe oder Phishing-Mitteilungen) zu senden. Verwenden Sie Chef-Sache nicht, um anderen Gewalt oder Sachschaden anzudrohen oder für Hassreden, wie beispielweise der Angriff von Personen aufgrund ihrer Rasse, Volkszugehörigkeit, nationalen Herkunft, ihres Geschlechts, ihrer sexuellen Orientierung oder einer politischen Mitgliedschaft oder religiösen Zugehörigkeit oder eines gesundheitlichen oder körperlichen Zustands. Verwenden Sie Chef-Sache auch nicht dazu, andere Personen mit Viren, Würmern oder sonstiger Software zu infizieren, die ihre Daten oder Computergeräte zerstören oder unterbrechen könnten. Es ist nicht akzeptabel, die Dienste von Chef-Sache zu unterbrechen oder sie zu stören.

Respektieren Sie die Rechte anderer Menschen und halten Sie sich an das Gesetz. Wir möchten nicht, dass Chef-Sache für illegale Aktivitäten genutzt wird oder dass die Rechte anderer Menschen verletzt werden. Verwenden Sie Chef-Sache nicht, um Betrug zu begehen. Bevor Sie die per Copyright geschützten Werke, Handelsmarken, persönlichen Informationen oder Geschäftsgeheimnisse anderer Mitglieder weiterleiten oder verwenden, stellen Sie bitte sicher, dass Sie dazu berechtigt sind.

Respektieren Sie die Rechte von Chef-Sache. Bitte verletzen Sie die Rechte von Chef-Sache nicht. Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie in unserer Nutzervereinbarung, aber um es kurz zu machen, verwenden Sie Chef-Sache bitte nicht für die unrechtmäßige Erfassung von Daten oder Informationen. Es ist nicht akzeptabel, vorzutäuschen, dass Sie mit Chef-Sache verbunden oder von Chef-Sache empfohlen sind, wenn das nicht der Fall ist, und es ist nicht akzeptabel, die geistigen Eigentumsrechte von Chef-Sache zu verletzen.

Zuletzt aktualisiert: am 30. Juni 2017